Schule und Recht
 in Niedersachsen
Gesetze, Verordnungen, Erlasse und Kommentare
Schure.de - Schule und Recht

Verordnung zur Aufhebung von Verordnungen im Schulbereich
Vom 1. März 2007 (Nds.GVBl. Nr.6/2007 S.114) - VORIS 204110112, 224100143 -

Aufgrund

des § 21 Abs. 2 des Niedersächsischen Beamtengesetzes in der Fassung vom 19.Februar 2001 (Nds.GVBl. S.33), zuletzt geändert durch Artikel 6 des Gesetzes vom 15.Dezember 2006 (Nds.GVBl. S.597), im Benehmen mit dem Ministerium für Inneres und Sport und

des § 42 des Niedersächsischen Schulgesetzes in der Fassung vom 3.März 1998 (Nds.GVBl. S.137), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 17.Juli 2006 (Nds.GVBl. S.412),

wird verordnet:

§ 1

Es werden aufgehoben:

  1. die Verordnung über die Ausbildung und die Laufbahnprüfung für Lehrer für Fachpraxis an berufsbildenden Schulen im Lande Niedersachsen vom 24.Februar 1977 (Nds.GVBl. S.64), geändert durch Verordnung vom 31.März 1981 (Nds.GVBl. S.95), und
  2. die Verordnung über die Berechnung der Zahl der Vertreterinnen oder Vertreter der anderen Lehrkräfte in der Gesamtkonferenz vom 9.Juni 1994 (Nds.GVBl. S.265, 423).

§ 2

Diese Verordnung tritt am Tag nach ihrer Verkündung in Kraft.

Zum Seitenanfang
Schule und Recht in Niedersachsen (www.schure.de)